E-Mobilität – neue Ladesäulen

Bild: Quelle WochenZeitung Altmühlfranken

Klimafreundliche Mobilität

  • Zwei neue öffentliche Stromtankstellen an der Zufahrt zum Parkplatz Altmühltherme mit insgesamt 4 Autoladesteckern mit je 22 kW Ladeleistung
  • Schnelles Aufladen von bis zu 4 E-Fahrzeugen gleichzeitig möglich
  • Einfache Freischaltung über App
  • Vernetzung mit allen relevanten Roaming- und E-Mobilitätspartnern
  • Autostromvertrag bei SW Treuchtlingen mit eigener Ladekarte zu vergünstigten Konditionen möglich

    Die Stadtwerke Treuchtlingen haben sich die Förderung der Elektromobilität auf die Fahnen geschrieben. Nachdem bereits im Jahr 2016 die neue E-Bike Ladestation gegenüber dem Rathaus und eine Ladesäule für Elektrofahrzeuge in der Fischergasse aufgestellt wurden, gehen die Stadtwerke den nächsten Schritt und unterstützen den weiteren Ausbau der E-Mobilität mit der Anschaffung von weiteren Ladesäulen für Elektrofahrzeuge in Treuchtlingen. Weiterlesen

Baustelle

Örtlichkeit Baustelle

Am Patrich/Hahnenkammstraße

Bauvorhaben

Erneuerung der Wasser- Stromhauptleitung. Erstellung Lichtwellenleiter (Glasfaser/Internet)

Bauzeit

Mai 2021 – September 2021

Geschätzte Investition

Gesamt: 220.000€

Straßenbeleuchtung

Die Straßenbeleuchtungsanlagen in der gesamten Kernstadt und allen Ortsteilen sind seit dem 1. März 2021 vollständig digital im geografischen Informationssystem der Stadtwerke erfasst. Zusätzlich ist an jeder Straßenbeleuchtungsanlage eine gut sichtbare Nummer angebracht.

Dies ermöglicht es den Stadtwerken, Störungen oder Schäden in der Straßenbeleuchtung noch schneller als in der Vergangenheit zu lokalisieren und die Störungsbeseitigung in Zukunft noch effizienter bewerkstelligen zu können!

Nutzen Sie diese Möglichkeit und geben Sie bei einer Störungsmeldung – egal ob telefonisch, schriftlich oder über unser Online-Erfassungsformular – immer diese Nummer an!