E-Mobilität – neue Ladesäulen

Klimafreundliche Mobilität

Aktuell werden auf dem Parkplatz der Altmühltherme zwei neue Ladesäulen für Elektrofahrzeuge errichtet.

Diese waren schon seit längerer Zeit geplant und werden nun im Zuge der Erschließung der Industriestraße mit in Betrieb genommen. Noch im Juni 2021 sollen die Ladesäulen für die Nutzer zur Verfügung stehen.

 

Die Ladesäulen sind jeweils mit 2 Ladesteckdosen Typ 2 ausgestattet und können mit max. 22 kW Ladeleistung Elektrofahrzeuge laden.

Somit stehen am neuen Standort 4 Ladepunkte zur Verfügung. Die Nutzer können sich entweder direkt per SMS oder App an der Ladesäule freischalten lassen, die Abrechnung erfolgt dann über die private Mobilfunkabrechnung des Nutzers.

Der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen und der Umwelt haben für die Stadtwerke Treuchtlingen einen sehr hohen Stellenwert. Neben unseren Aktivitäten im Bereich der regenerativen Energien gewinnt die Förderung von klimafreundlicher Mobilität zunehmend an Bedeutung.

Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein.